Ergebnisse der Juniorwahl parallel zur Landtagswahl in Bayern

Die Neuntklässler des Wirtschaftszweigs sowie die Zehnt-, Elft- und Zwölftklässler des Werner-von-Siemens-Gymnasiums Weißenburg haben gewählt – zumindest bei der Juniorwahl. Dabei konnten die Jugendlichen im Wahllokal in der Schule ihre Stimme abgeben, wen sie wählen würden, wenn sie bei der echten Wahl mitmachen dürften. Die Wahlbeteiligung lag bei 92,55%.

 

Endergebnis Juniorwahl 2018: Erststimmen

Westphal, Manuel (CSU)

17,6%

Dösel, Harald (SPD)

5,5%

Hauber, Wolfgang (FW)

7,2%

Kucher, Winfried (GRÜNE)

42,8%

Bartram, Gabriele (FDP)

10,1%

Rettlinger, Heinz (LINKE)

4,9%

Weigl, Michaela (BP)

0,6%

Ebert, Reinhard (ÖDP)

1,7%

Wanger, Markus (PIRATEN)

5,5%

Lang, Siegfried (AfD)

2,6%

Moshammer, Daniel (V-Partei3)

0,6%

Bloos, Werner (DIE FRANKEN)

0,9%