Jugend präsentiert

Lange N8 der Wissenschaften 2020

Text: StDin Claudia Breutel-Egner

Am 20. Februar war es endlich wieder soweit: die Fachschaften und Arbeitsgruppen des Werner-von-Siemens-Gymnasiums luden nach dem Erfolg vom Februar 2018 zu Ihrer „Langen N8 der Wissenschaften“ ein! Das Motto der diesjährigen Veranstaltung lautete „Stark für die Zukunft“.

K640_DSC_7795
K640_DSC_7800
K640_DSC_7806
K640_DSC_7813
K640_DSC_7821
K640_DSC_7828
K640_DSC_7836
K640_DSC_7837
K640_DSC_7841
K640_DSC_7847
K640_DSC_7849
K640_DSC_7850
K640_DSC_7853
K640_DSC_7859
K640_DSC_7860
K640_DSC_7861
K640_DSC_7867
K640_DSC_7875
K640_DSC_7878
K640_DSC_7879
K640_DSC_7892
K640_DSC_7898
K640_DSC_7909
K640_DSC_7911
K640_DSC_7915
K640_DSC_7917
K640_DSC_7918
K640_DSC_7921
K640_DSC_7922
K640_DSC_7925
K640_DSC_7929
K640_DSC_7933
K640_DSC_7934
K640_DSC_7936
K640_DSC_7937
K640_DSC_7938
K640_DSC_7939
K640_DSC_7942
K640_DSC_7944
K640_DSC_7953
K640_DSC_7959
K640_DSC_7973
K640_DSC_7977
K640_DSC_7979
K640_DSC_7981
K640_DSC_7985
01/46 
start stop bwd fwd

Weiterlesen ...

Jugend präsentiert 2020

Unsere Schüler beteiligen sich am Bundeswettbewerb von „Jugend präsentiert“

Die Schüler der Klassen 7b und 8a des naturwissenschaftlich-technologischen Zweiges des Gymnasiums  beteiligen sich diese Schuljahr am schulinternen Wettbewerb von Jugend präsentiert. Ob sie sich bis in Finale im September in Berlin qualifizieren wird sich noch zeigen.

Die Möglichkeit, sich über die Durchführung eines Schulwettbewerbs für den Bundeswettbewerb zu bewerben, gibt es in der diesjährigen Wettbewerbsrunde zum dritten Mal. Daneben können sich Schülerinnen und Schüler auch direkt mit einem kurzen Videoclip ihrer Präsentation bis 15. Februar 2020 bei Jugend präsentiert bewerben.

Am Werner-von-Siemens-Gymnasium waren insgesamt 58 angetreten, um sich mit ihren Präsentationen zu einem naturwissenschaftlich-mathematischen Thema vor einer Jury zu beweisen. Dabei waren nicht nur Sachverstand, sondern auch Begeisterungsfähigkeit gefragt – kurz, die Zuhörer mit rhetorischer Sicherheit und Souveränität für das Vortragsthema zu gewinnen.

Weiterlesen ...